Wiesenstrasse 5 - 8952 Schlieren - +41 (0) 44 745 17 77 - info@comitas.ch
  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon

Watson & Co.

Künstliche Intelligenz und Machine Learning gelten in Expertenkreisen als die Zukunftsthemen der IT. Eines der wohl bekanntesten Aushängeschilder dieser Entwicklung ist Watson, eine Software von IBM, bei der Konzepte aus diesen Bereichen umgesetzt wurden. Was macht Watson und ähnliche Anwendungen so aussergewöhnlich? Lassen sie sich im geschäftlichen Umfeld sinnvoll nutzen?

 

Was ist besonders an Systemen wie Watson?

Ein wichtiges Thema bei maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz ist die Tatsache, dass allumfassende Systeme geschaffen werden, die selbstständig Lösungen für neue Probleme entwickeln. Das macht sicher vieles leichter – man gibt einfach die vorhandenen Daten ins System ein und erhält eine Lösung. Solche Systeme können und sollen auch selbstständig Lösungen umsetzen. Allerdings ist durchaus umstritten, ob das überhaupt wünschenswert ist. Abseits von philosophischen Fragen spielen handfeste Sicherheitsbedenken eine grosse Rolle.

Komplexe Systeme sind immer fehleranfällig, das ist bei Watson & Co. nicht anders. Daher ist es fraglich, ob man beispielsweise sicherheitskritische Bereiche einer Software überlassen möchte, die selbstständig nach Lösungen sucht und dabei unter Umständen eine ungewollte Eigendynamik entwickelt.

 

Was können Machine-Learning- und KI-Systeme heutzutage leisten?

Visionen, wie sie von manchen Science-Fiction-Filmen gezeichnet werden, sind derzeit völlig unangebracht. Selbst Systeme wie Watson, die seit Jahren in der Entwicklung sind, stecken noch in den Kinderschuhen. Natürlich können sie schon heute Erstaunliches leisten und lassen sich sinnvoll in wirtschaftliche Prozesse einbinden. Bis die Systeme aber ihr volles Potenzial entfalten können, ist es noch ein weiter Weg.

Benötigen Sie weitere Informationen zu diesem Thema, wenden Sie sich einfach an unser Team. Wir beraten Sie gerne eingehend zu den aktuellen Möglichkeiten.

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • LinkedIn Social Icon